• Einzelpersonenseminare

    ERSTE HILFE OUTDOOR - Auf das Beste hoffen, auf das Schlimmste vorbereitet sein.
    Read More
  • Gruppenseminare

    ABENTEUER OUTDOOR - gemeinsam draußen Ziele erreichen
    Read More
  • Neu - Krisenmanagement

    In der Krise ist alles anders - so wie sonst auch
    Read More
  • Über uns

    Was du schon immer wissen wolltest
    Read More
  • Helfen und Spenden

    Unterstütze unsere Arbeit mit deiner Spende
    Read More
  • Unsere Facebookseite

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Erste Hilfe Outdoor für Gruppen

Britta beim ausbilden 2004

Bei unseren Gruppenseminaren stimmen wir Inhalte und Methodik genau auf die Bedürfnisse der jeweiligen Teilnehmergruppe ab. In den meisten Fällen machen wir solche Seminare für Menschen, die ehrenamtlich oder hauptberuflich mit Gruppen im Outdoorbereich unterwegs sind:

  • Erlebnispädagogen
  • Outdoor-Trainer
  • Reiseleiter
  • Jugendgruppenleiter
  • Hochseilgartenbetreiber und Hochseilgartentrainer
  • Mitarbeiter von Forstunternehmen
  • Mitarbeiter in sozialen Einrichtungen, Waldkindergärten, usw.

Denn wenn man die Verantwortung für andere trägt, ist es noch wichtiger, sich fit in Erster Hilfe zu machen.

spezielle Inhalte unserer Gruppenseminare sind z.B.:

  • professionelles Notfallmanagement
  • Umgang mit Gruppen in Notfallsituationen
  • richtiges Delegieren von Aufgaben
  • gezielt handeln in typischen Notfallsituationen

Kleine Teams bis zu 4-5 Personen nehmen am besten geschlossen in einem unserer Basisseminare teil. Für größere Gruppen machen wir einen gesonderten Kurs:

  • auf eurem Gelände
  • mit euren Gefahrenschwerpunkten
  • mit eurem Material (Verbrauchtes Material füllen wir wieder auf!)
  • mit einer speziell auf euch zugeschnittenen Themenauswahl

Wenn ihr Interesse an einem Gruppenseminar haben, erstellen wir euch gerne ein Angebot. Da jedes Gruppenseminar anders aussieht, benötigen wir dafür eine Reihe von Informationen. 

Für einen ersten Überblick sind folgende Informationen evtl. für euch hilfreich:

Bei Gruppenseminaren berechnen wir die Kosten für jedes Seminar individuell. Der Preis ist abhängig von der Seminardauer, Traineranzahl und Entfernung:

  • Meist ist eine Dauer von mindestens drei Tagen empfehlenswert. Das übliche "Wochenendseminar" ist zwar besser als kein Seminar, aber um sich nach dem Seminar wirklich sicher zu fühlen, sind zwei Tage immer ein wenig knapp. Aber uns ist auch klar, dass für manche Teilnehmergruppen keine andere Möglichkeit besteht.
  • Um entsprechend intensiven Unterricht in kleinen Gruppen durchführen zu können, gilt bei uns eine maximale Teilnehmerzahl pro Trainer von 8 Personen. 
  • Je nachdem, wie weit Euer Wunsch-Seminarort von Freiburg oder Hannover entfernt liegt, fallen mehr oder weniger Fahrtkosten und -zeit an. Aber auch bei sehr weit entfernten Orten ist ein Outdoorschul-Seminar recht bezahlbar: Je nach Distanz kommen wir mit dem ICE oder dem Nachtzug. Für die Zugvariante gelten allerdings ein paar Besonderheiten.

Da wir die Preise auf Basis eurer Planvorgaben erstellen und kalkulieren, ergeben sich für jedes Seminar unterschiedliche Preise pro Person. Nach unseren Erfahrungen solltet ihr mit ca. 50-60 EUR pro Tag und Person rechnen. Darin sind dann die Kosten für unsere Trainer, Fahrt- und Materialkosten, sowie (bei mindestens zweitägigen Seminaren) unser 200seitiges Begleitbuch im Wert von 24,80 EUR inklusive. Wie gesagt, den genauen Preis können wir euch erst mitteilen, wenn wir alle Details kennen.