• Einzelpersonenseminare

    ERSTE HILFE OUTDOOR - Auf das Beste hoffen, auf das Schlimmste vorbereitet sein.
  • Gruppenseminare

    ABENTEUER OUTDOOR - gemeinsam draußen Ziele erreichen
  • Neu - Krisenmanagement

    In der Krise ist alles anders - so wie sonst auch
  • Über uns

    Was du schon immer wissen wolltest
  • Helfen und Spenden

    Unterstütze unsere Arbeit mit deiner Spende
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

FavoritenDruckenE-Mail Adresse

ERCA Konstrukteur für temporären Niedrigseilgartenbau

Beginn:
21. Sep 2020
Ende:
23. Sep 2020
zuletzt aktualisiert:
14. Jun 2020
Kurs-Nr.:
NSG01-20
Treffer:
449
Favorit:
0 Favorit
Preis:
350,00 EUR pro Platz
Ort:
keine Angabe
Diesen Kurs buchen
Level:
keine Angabe
Freie Plätze:
15 von 15
Trainer:

Beschreibung

Konstrukteur*in für temporäre Niedrigseilgärten (ERCA zertifiziert)

Bau und Einsatz temporärer Seilaufbauten im Bereich Training, Event, Schule, Kinder– und Jugendarbeit

Temporäre Seilaufbauten erfreuen sich bei vielen Jugendaktivitäten zunehmender Beliebtheit, auch sind Niedrigseilgartenelemente bestens für Training und Event geeignet. Ein Niedrigseilgarten lässt sich leicht zwischen Bäumen errichten und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für die pädagogische Arbeit. Mit wenig Aufwand kann man spannende Bewegungsaufgaben und Parcours errichten, die Geschicklichkeit, Gleichgewicht aber auch soziale Kompetenzen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsen fördern können.

Der verhältnismäßig geringe Kostenaufwand für den Bau, macht dieses Handlungsfeld für Schule, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung und Training beliebt.

Diese Ausbildung wird in Kooperation mit der Delphi-Trainergruppe durchgeführt. Die Delphi-Trainergruppe verfügt über langjährige Erfahrung im temporären Seilgartenbau und Durchführung von Trainings und ist u.a. maßgeblich an der Entwicklung der ERCA-Baustandards beteiligt  und natürlich  auch zertifizierte ERCA Ausbildungsstelle.

Themen und Inhalte des Seminares sind unter anderem

In unseren Kursen lernen Sie den selbstständigen Bau von unterschiedlichsten Niedrigseilgartenelementen, die Betreuung und die Möglichkeiten des pädagogischen Einsatzes.

  • Material und Standards
  • Knoten
  • Sicherheit
  • Spannsysteme
  • Bau mit Bergsport– und Industriematerial
  • Pädagogische Grundsätze
  • Bau von unterschiedlichen Übungen für Einzelpersonen und Gruppen
  • Grundkenntnisse der Statik und Baumbeurteilung
  • Bau eigener Anlagen
  • Pädagogische Spielformen im Seilgarten und Reflexion

Bei erfolgreicher Abschlussprüfung können Teilnehmende das ERCA-Zertifikat “Temporärer Niedrigseilgarten-Konstrukteur*in”.

 

Vorrausetzungen

Mindestalter 16 Jahre, aktueller Erste Hilfe Nachweis (nicht älter als 2 Jahre)

Termin

  1. bis 23. September 2020

Ort

Raum Freiburg

Kosten

350 EUR Teilnahmegebühr, zzgl. Übernachtung


Diesen Kurs buchen: ERCA Konstrukteur für temporären Niedrigseilgartenbau

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Adresse

Ggf. abweichende Rechnungsadresse

Persönliche Angaben

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben

Kategorie